Kurt Fleckenstein

Kurt Fleckenstein
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Herren

Meine Kunst steht in Verbindung zu meinem früheren Beruf als Landschaftsarchitekt und Stadtplaner.


Größentabelle

  • Meine Kunst steht in Verbindung zu meinem früheren Beruf als Landschaftsarchitekt und Stadtplaner. Ich beschäftige mich mit dreidimensionalen Räumen, mit Räumen im Innen-, und Außenbereich. Meine Installationen konzipiere, plane und realisiere ich wie ein Architekt.
  • Meine Kunst lebt von der Aktion und der Interaktion mit dem Raum für, und in dem sie entstanden ist. Ich arbeite nicht in einem Atelier an Objekten, die dann in immer neuen Räumen ausgestellt werden.
  • Stattdessen suche ich mir einen Raum wie beispielsweise die Potemkinsche Treppe in Odessa, das Brandenburger Tor in Berlin oder den Vorplatz der Frauenkirche in Dresden und konzipiere dann für diesen Ort, eine einmalige Aktion oder temporäre Installation.
  • Meine Arbeiten werden durch die Interaktion der Betrachter lebendig. So ist es auch bei der vorliegenden Installation aus alten, gebrauchten Bettgestellen. In einer abgedunkelten, großen Ausstellungshalle schweben sie durch die Luft. Die Betten entgleiten der Realität.
  • Für mich ein Symbol der Demenzerkrankung, ein immer drängender werdendes Problem einer überalterten Gesellschaft. Betten, die wie die Gedanken der Betroffenen der Realität entgleiten.

other related artworks